… Manuel Sprock


Fotografie hat mich schon als Kind fasziniert. Ich erinnere mich an das Surren des Diaprojektors. Mein Vater hat mit Minolta fotografiert und es gibt Fotos, auf denen ich sehr klein bin und die große Kamera herumtrage. Ich habe duch den Sucher geschaut und am Schärferegler des Objektivs gedreht. Heute habe ich Freude daran, die Minolta-Objektivs an meiner MFT-Kamera zu verwenden.
Mit Digitalfotografie habe ich nach dem Abitur angefangen, mit einer Olympus E-100RS mit 1,3 Megapixeln. Ich mag es bunt und rund (Little Planet in HDR), aber auch ein mondtaugliches Teleobjektiv steht auf meiner Wunschliste. Als Software-Entwickler verbringe ich auch in der Freizeit die eine oder andere Stunde am PC, z.B. um auf der Suche nach der besten Online-Gallery selbst noch ein paar Zeilen PHP-Code anzupassen.
In den Schwarzwald bin ich 2015 gekommen, im folgenden Jahr zum Fotoclub Donaueschingen.

Hier geht es zu meiner Website.